SUCHE
Zurück

Appenzeller Spitzhaubenhuhn

ProSpecieRara

Art.-Nr: TRS 1915
21.90 CHF

Produktebeschreibung

Das Spitzhaubenhuhn hat eine sehr lange Geschichte und soll schon im 15. Jahrhundert in Klöstern gezüchtet worden sein. Die munteren Spitzhauben sind ideal an die Bedingungen der Berge angepasst. Sie klettern vorzüglich, können ausserordentlich gut fliegen und ihre Federhauben schützen ihre kleinen Kammhörnchen vor strengen Winterfrösten.

Früher hatte fast jede Region der Schweiz seine eigenen Bauernhoftierrassen. Viele sind in der Zeit um und nach den Weltkriegen ausgestorben. Von den Tierrasen die überlebeten, sind heute noch etliche vom Aussterben bedroht. Sie werden seit 1982 von der Stiftung ProSpecieRara zusammen mit vielen engagierten Tierhalterinnen und -haltern gefördert. Die Traditionsfirma Trauffer Holzspielwaren hat in Zusammenarbeit mit ProSpecieRara den gefährdeten Tieren eine aufwändig von Hand geschnitzte Collection gewidmet, die auf die raren Rassen aufmerksam machen soll. Zudem kommen 50 Rappen aus dem Erlös jedes Holztieres den ProSpecieRara-Projekten für die gefährdeten Tiere zugute.

Lagerbestand

Ihr gewünschtes Produkt liegt in unseren
Filialen wie folgt vor:

grün = genügend an Lager
gelb = nur wenige verfügbar
keine Angabe: nicht vorrätig
Zurück